Die Macher

Die Macher

Stress im Job: „Schlafmangel wirkt wie Alkohol im Blut“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jeder Dritte Deutsche klagt über Schlafprobleme. Sorge, Ängste, aber auch Stress im Beruf – Ursachen gibt es viele. Wann es Zeit ist, Hilfe zu holen, weiß Christine Blume. Die Psychologin und Schlafforscherin sagt: „Permanenter Schlafmangel macht krank – geistig und körperlich.“ Im Gespräch mit Inga Michler gibt sie konkrete Tipps, um besser durch die Nacht zu kommen.

Wie gefällt Ihnen "Die Macher"? Zu welchen Themen möchten Sie mehr erfahren? Wir würden uns sehr über Feedback freuen – hier geht es zu einer kurzen Umfrage: https://umfragen.welt.de/548666


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Zum ersten Kaffee des Tages trifft Wirtschaftsreporterin Inga Michler Menschen, die durchstarten, taumeln und wieder aufstehen, aller Widerstände zum Trotz. Denn Karriere geht nicht immer steil nach oben. Scheitern gehört dazu.
In diesem Podcast findet Inga Michler heraus, was Menschen antreibt, die erfolgreich sind. Welche Hindernisse sie überwunden haben und was ihre Erfolgsgeheimnisse sind.
Jeden zweiten Mittwoch neu.

Wie gefällt Ihnen "Die Macher"? Zu welchen Themen möchten Sie mehr erfahren? Wir würden uns sehr über Feedback freuen – hier geht es zu einer kurzen Umfrage: https://umfragen.welt.de/548666

von und mit WELT

Abonnieren

Follow us