Die Macher

Die Macher

Wie strahlt man neben großen Talenten, Elena Bashkirova?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Elena Bashirova ist Tochter eines berühmten Klavierlehrers und Ehefrau von Daniel Barenboim. Sie ist aber auch selber eine bekannte Pianistin. Im Podcast erzählt sie, wie sie es geschafft hat, auch ihre eigene Karriere voranzutreiben und sich nicht selbst zu verlieren.

Wie bringt man unter Lebensgefahr Höchstleistung, Jérôme Fuchs?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jeromé Fuchs ist das einzige Mitglied der GSG9, der seinen Klarnamen nennen darf: Inga Michler hat ihn für den WELT-Karriere-Podcast getroffen. Der Chef der Spezialkräfte der Spezialeinheit des Bundes zur Terrorabwehr spricht im WELT-Karriere-Podcast über Stressresistenz, Entscheidungen auf Leben und Tod und erklärt, warum Teamgeist wichtiger ist als Gehorsam.

Wie geht Karriere bei einem Tech-Giganten, Frau Bendiek?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sabine Bendiek führt Microsoft in Deutschland. Die Chefin von über 2700 Mitarbeitern verrät, welche Eigenschaften man braucht, um durchzustarten. Und wie es nicht nur bekennende „Nerds“ in einem Tech-Unternehmen in die Chefetagen schaffen.

Die Macher – so geht es weiter in Staffel 2!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Die Macher" machen eine kurze Sommerpause. Am 2. September ist Wirtschaftsreporterin Inga Michler zurück mit einer zweiten Staffel. Mit dabei sind dann unter anderem Sebastian Thrun, Stanford-Professor und Entwickler von selbstfahrenden Autos, die Pianistin Elena Baschkirowa, Microsoft-Deutschland-Chefin Sabina Bendiek und viele mehr.

Wie schaffe ich den Aufstieg im Konzern, Frau Nikutta?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Ich will Chef sein“, soll Sigrid Nikutta einst zu ihrem Vorgesetzten gesagt haben. Heute steht sie an der Spitze des Schienengüterverkehrs der Deutschen Bahn – als erste Frau in 180 Jahren Firmengeschichte. Wirtschaftsreporterin Inga Michler hat sie im Bahn-Tower in Berlin besucht. Die 51-jährige Managerin Nikutta hat fünf Kinder und ist überzeugt: Wer Karriere machen möchte, muss auch unangenehme Entscheidungen treffen. Im Podcast spricht sie darüber, wie man sich im Konzern durchsetzt, über Netzwerke, Abendtermine und hartnäckige Vorurteile.

Wie komme ich ohne Burn-out an die Spitze, Dr. Graz?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Psychiater Christian Graz hat einst Sexualstraftäter begutachtet. Heute heilt er gestresste Manager, hilft ihnen bei Angstzuständen, Depressionen und Drogenabhängigkeit. Im Podcast erklärt der Chefarzt der Max Grundig Klinik, was jeder tun kann, um trotz Karriere gesund zu bleiben.

Wie besteht man als Frau in einer Männerbranche, Frau Wohlfahrt?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Miriam Wohlfarth ist vor elf Jahren als absolute Exotin in der Finanzbranche gestartet. Heute führt sie ein Fintech-Unternehmen mit 250 Mitarbeitern, das Millionen-Gewinne schreibt. Im WELT-Karrierepodcast verrät die Gründerin von Ratepay, was Menschen in der Internet-Wirtschaft erfolgreich macht. Und warum sie nach Jahren des Schweigens doch offen über die Schwierigkeiten von Frauen in der Fintech-Branche spricht.

Wie mache ich mein Hobby zum Beruf, Fabio Wibmer?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Er springt mit dem Mountainbike aus dem Helikopter, vom Dach und dreht Fahrradsaltos quer durch die Wohnung: Fabio Wibmer macht das Unmögliche möglich. Millionen Menschen schauen sich die Youtube-Videos des 24-Jährigen an. Er hat es mit seiner Biking-Leidenschaft zum Youtube-Star geschafft und ein eigenes Modelabel gegründet. Wirtschaftsreporterin Inga Michler spricht mit ihm über den Weg dorthin, Verletzungen, Youtube als Geschäftsmodell und Verantwortung, die sein Erfolg mit sich bringt.

Wie hat das Kloster Sie zu einem guten Chef gemacht, Herr Janssen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Folge des WELT-Karrierepodcasts „Die Macher“ spricht Wirtschaftsreporterin Inga Michler mit Bodo Janssen – ein Hotel-Unternehmer, der eine Entführung überlebte und Ablehnung durch seine Mitarbeiter erfuhr. Und schließlich im Kloster eine neue Art zu führen fand. Außerdem erzählt er, warum er trotz Corona-Krise, die gerade den Tourismus hart trifft, optimistisch ist.

Wie erkennen Sie echte Talente, Frau Stimpel?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der ersten Folge des neuen WELT-Karrierepodcasts „Die Macher“ hat Wirtschaftsreporterin Inga Michler Deutschlands führende Headhunterin zu Gast. Seit 1994 arbeitet Christine Stimpel schon als Personalberaterin und besetzt Top-Posten in der deutschen Wirtschaft. Die fangen für sie bei einem Einstiegsgehalt von 200.000 Euro im Jahr gerade mal an. Im Podcast erzählt sie, wie man trotz Krise im Beruf weiterkommen kann, wie sich jetzt der Jobmarkt verändert und wie sie selbst vom Tiermedizin-Studium zur Personalberatung kam.

Über diesen Podcast

Zum ersten Kaffee des Tages trifft Wirtschaftsreporterin Inga Michler Menschen, die durchstarten, taumeln und wieder aufstehen, aller Widerstände zum Trotz. Denn Karriere geht nicht immer steil nach oben. Scheitern gehört dazu.
In diesem Podcast findet Inga Michler heraus, was Menschen antreibt, die erfolgreich sind. Welche Hindernisse sie überwunden haben und was ihre Erfolgsgeheimnisse sind.
Jeden zweiten Mittwoch neu.

Wie gefällt Ihnen "Die Macher"? Zu welchen Themen möchten Sie mehr erfahren? Wir würden uns sehr über Feedback freuen – hier geht es zu einer kurzen Umfrage: https://umfragen.welt.de/548666

von und mit WELT

Abonnieren

Follow us